Junghundekurs

 

 

Ihr junger Hund wird langsam Erwachsen und zunehmend selbstständiger, Dinge die er bereits erlernt hat scheinen vergessen zu sein, besonders bei den Spaziergängen bekommen Sie wenig Aufmerksamkeit von Ihrem Hund. Die Mauselöcher, Schnüffelstellen, andere Hunde und Menschen… -  alles scheint Interessanter zu sein als Sie.

In unserem Junghundekurs erlernen Sie:

  • das Verständnis warum sich Ihr Hund plötzlich anders verhält.
  • der Wechsel des Erregungsniveaus (spielen und entspannen)
  • verschiedene Übungen zum Laufen an lockerer Leine und steigerung der Ablenkung
  • das Meistern von Alltagsbegegnungen ( mit anderen Hunden, Menschen, Joggern etc.)
  • Aufmerksamkeitstraining in Anwesenheit anderer Hunde und in weiteren Situationen mit stärkerer Ablenkung
  • Beachtung und Interpretation der Körpersprache
  • das Vertiefen der gelernten Kommandos auch unter langsamer Steigerung der Ablenkung, Entfernung und der Dauer.
  • Theorie und Praxis in Geschicklichkeitsübungen
  • Gerätearbeit, Intelligenzspiele, Lernpausen mit freiem Spiel unter Artgenossen und vieles mehr…

Der Kurs richtet sich an junge Hunde zwischen ca. 6 und 12 Monaten.

Dieser Kurs wird in Kleingruppen von 2 bis max. 5 Teilnehmer abgehalten.  Durch die geringe Gruppengröße können wir individuell auf Ihre Fragen eingehen und für die Hunde eine stressarme Lernumgebung schaffen.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen