WELPENFRÜHERZIEHUNG
FÜR KLEINHUNDERASSEN

 

Ein eigener Welpenfrüherziehungskurs  für kleine Hunde ist aus mehreren Gründen sinnvoll.

  • So werden die kleinen Hunde beim Spielen mit den größeren Rassen oftmals im Eifer des Gefechts überrannt.
  • Erziehung ist auch für die kleinen Rassen wichtig.
  • Oft mangelt es an Sozialisierung und dadurch wird der Grundstein für Angst und Isolation gelegt. ( Daraus resultiert oft Angst, Stress, an der Leine zerren und „kläffen"

In diesem speziell für kleine Hunde konzipierten Kurs gehen wir auf die Bedürfnisse von Ihnen und Ihrem Hund ein. Neben dem Spiel mit  - ebenso kleinwüchsigen – Artgenossen, lernen Sie und Ihr Hund alle Lektionen, wie auch in unseren anderen Welpenfrüherziehungskursen. Aber der Stress, welcher durch Überforderung beim Spiel mit körperlich extrem überlegenen Hunden entstehen kann, entfällt für Ihren „Kleinen“. Er lernt also alles, was auch die „Großen“ lernen.

Teilnehmen können alle Hunde, die ausgewachsen nicht mehr als 39 cm Schulterhöhe messen. Wie z.B Yorkshire Terrier, Malteser, Dackel, Havaneser, Zwergpinscher, Chihuahua, Westi, Pekinese etc.
Fragen Sie im Zweifelsfall nach, wenn Sie sich unsicher sind.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen