Gehen an lockerer Leine


Der Hund hängt röchelnd in der Leine, der Mensch ist schon total entnervt hat Schulterschmerzen und möchte am liebsten nur noch nach Hause. Für viele Hundebesitzer ist das der Alltag. Stellen wir uns mal dieses Bild vor – Hund und Mensch ganz entspannt nebeneinander unterwegs. Man merkt fast nicht, dass der Hund an der Leine ist. Der Mensch nimmt Rücksicht auf die Bedürfnisse des Hundes auch mal Schnüffeln zu wollen und der Hund passt sich den Bewegungen seines Menschen an.

Na wie hört sich das an?!

Im Kurs „gehen an lockerer Leine“ lernen Sie beide auf einander zu achten. Hunde die es an Selbstbeherrschung fehlt lernen die Impulskontrolle. 

Ihr Hund lernt in vielen verschiedenen Situationen, dass es sich lohnt wenn die Leine locker ist und er neben Ihnen mitgeht.

Maximale Teilnehmerzahl liegt bei 5 Mensch-Hund-Teams.

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok Ablehnen